“Meinungsfreiheit heute – zwischen PEGIDA und political correctness” waren zwei Vorträge mit anschl. Bürgerfragestunde, veranstaltet von der “Jungen Alternative” Hamburg als Nachwuchsvereinigung der bundesweiten Partei “Alternative für Deutschland” (AfD).

Es trugen vor:

  • Dr. Alexander Wolf, AfD-Bürgerschaftskandidat, ab 2:50
  • Philipp Meyer, Bundesvorsitzender der JA, ab 6:40
  • Prof. Dr. Joern Kruse, Bürgerschafts-Spitzenkandidat der AfD Hamburg, ab 9:05
  • Julian Flak, AfD-Bürgerschaftskandidat, stv. Landesvors. der JA, ab 12:00
  • Beatrix von Storch, AfD Mitglied des EU-Parlamentes (MdEP), ab 24:50
  • Dr. Alexander Gauland, Fraktionsvorsitz der AfD Brandenburg, stv. Bundessprecher der Alternative für Deutschland (AfD), ab 56:10
  • Nach 1:30:00 schloss sich eine Bürgerfragestunde an

Es war mir ein Vergnügen, bei einer derart anregenden Veranstaltung der JA Hamburg – mit Frau v. Storch und Dr. Gauland – mitwirken zu können.

Sehen Sie im Folgenden das dazu aufgezeichnete Video:



Kommentar schreiben