Skandalöse Vorgänge in der Wohnanlage Grandweg in Eimsbüttel: Abschiebungen stocken und Parallelgesellschaften verfestigen sich immer mehr / Wolf: „Bürger werden im Stich gelassen“

Hamburg, 08.12.2017 – Die Verhältnisse in der Wohnanlage Grandweg 52-54a im Stadtteil Eimsbüttel sind nach wie vor skandalös: Die verbliebenen Altmieter leiden unter dem extrem hohen Ausländeranteil und fühlen sich politisch im Stich gelassen. Wenige Wochen, bevor der Mietvertrag zwischen dem Eigentümer und der Stadt Hamburg auslaufen sollte, werden die Anwohner vor vollendete Tatsachen gestellt …

Weiterlesen →

Dr. Alexander Wolf: „Ende von Jamaika könnte Politikwechsel einleiten.“

Dr. Alexander Wolf: „Ende von Jamaika könnte Politikwechsel einleiten.“

Zum Scheitern der Sondierungsgespräche von Union, Grünen und FDP sagt der stellvertretende AfD-Landessprecher Dr. Alexander Wolf: „Es ist eine historische Zäsur, erstmalig sind die Altparteien nicht willens oder fähig, eine Bundesregierung zu bilden. Ein einfaches „Weiter so“ ist nicht mehr möglich. Die Krise der Altparteien führt jetzt zu einer Regierungskrise. Angela Merkel hat abgewirtschaftet. Der …

Weiterlesen →

Neue Fraktionsspitze: Alexander Wolf und Jörn Kruse sind die Fraktionsvorsitzenden der AfD-Fraktion

town-hall-2392484_1920

Dr. Alexander Wolf und Prof. Dr. Jörn Kruse bilden für den Rest der Legislatur die Fraktionsspitze der AfD-Fraktion. Die Neuwahl wurde nötig, da Dr. Bernd Baumann in den Deutschen Bundestag eingezogen ist. Dirk Nockemann wurde als stellvertretender Fraktionsvorsitzender bestätigt. Alle Kandidaten wurden mit sehr großer Mehrheit gewählt. Peter Lorkowski aus Hamburg-Harburg rückt für Baumann nach.

Weiterlesen →

Wir für Berlin

Wahl_BT_2017

Am 24. September wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Wir Hamburger haben unsere Kandidaten nominiert und stellen sie gerne unter Direktkandidaten vor. Neben unserem Spitzenkandidat Dr. Bernd Baumann treten Nicole Jordan, Delphine Thiermann, Dr. Alexander Wolf, Dietmar Wagner und Peter Lorkowski in ihrem Wahlkreis als Direktkandidat gegen die Vertreter der “Altparteien” an. Wir sind der Meinung, …

Weiterlesen →

Rot-rot-grüne Panne in der Bürgerschaft: AfD-Antrag erst angenommen, dann doch abgelehnt

Bürgerschaft-2017

Wolf: „Was nicht passt, wird passend gemacht!“ Die Hamburgische Bürgerschaft debattierte heute den AfD-Antrag „Mathematikunterricht wieder stärker an fachlichen Inhalten ausrichten!“ (Drucksache 21/9304). CDU und FDP unterstützten grundsätzlich die Zielrichtung des Antrags, Rot-Rot-Grün lehnte erwartungsgemäß ab. Bei der Abstimmung zur Überweisung in den Schulausschuss waren viele Vertreter von Rot-Rot-Grün nicht mehr im Plenum anwesend, weshalb …

Weiterlesen →

Kommentar zur Trump-Resolution der Regierungsfraktionen

Wolf-NL-590

Die Regierungsfraktionen geben vor, mit der verabschiedeten Resolution, mit der sie Trumps Einreiseverbote kritisieren, „im Namen des weltoffenen, toleranten Hamburgs“ zu sprechen. Der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion und Vorsitzender des Europa-Ausschusses, Dr. Alexander Wolf, dazu: „Ich halte nichts von dieser Resolution. Sie ist schlichtweg überflüssig. Die Welt hat nicht auf diese Hamburger Resolution gewartet. Es …

Weiterlesen →

Verurteilter afghanischer Sexualstraftäter aus der Silvesternacht wird nicht abgeschoben

Alexander Wolf (AfD) kritisiert Bundesregierung und den Ersten Bürgermeister Olaf Scholz Eine Schriftliche Kleine Anfrage an den Senat vom AfD-Bürgerschaftsabgeordneten Dr. Alexander Wolf (Drucksache 21/5836) hat ergeben: Ein Dreivierteljahr nach den sexuellen Übergriffen während der Silvesternacht in Hamburg ist ein verurteilter afghanischer Sexualstraftäter immer noch nicht abgeschoben worden, u. a. weil das Asylverfahren des Migranten …

Weiterlesen →

Hamburger CDU ist nicht mehr ernst zu nehmen!

Als „nicht mehr ernst zu nehmen“ bezeichnete der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, Dr. Alexander Wolf, die Erklärung der Hamburger CDU, den „Soli“ abschaffen zu wollen. Die AfD-Fraktion hatte am 16. September 2015 in der Hamburgischen Bürgerschaft mit der Drucksache 21/1453 den Antrag zur Abstimmung gestellt, den Soli bis 2019 abzuschaffen. „Die …

Weiterlesen →

AfD-Fraktion für Schwarz-Rot-Gold

Die AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft setzt sich mit einem Antrag dafür ein, dass die deutsche Flagge an Plenartagen der Bürgerschaft am Rathaus gesetzt wird. „Schwarz-Rot-Gold ist das Symbol für das demokratische Deutschland. Dazu sollte sich gerade ein Parlament an seinen Sitzungstagen auch bekennen“ erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion, Dr. Alexander Wolf. Während vor …

Weiterlesen →

Gewalt gegen Juden – Es reicht!

Politikverdrossenheit_stoppen_AFD_wählen_Dr_Alexander_Wolf

Alexander Wolf, parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion, ist entsetzt über den ansteigenden Antisemitismus in Deutschland und Europa, der leider immer häufiger auch in Gewalttaten mündet. Dabei ist die jüngst bekannt gewordene Tat zweier muslimischer Flüchtlinge gegen einen jüdischen Franzosen auf der Insel Fehmarn ein weiteres Glied in der Kette besorgniserregender Straftaten gegen Menschen jüdischen Glaubens in …

Weiterlesen →
Seite 1 von 212