AfD-Wahlkampf unter „erschwerten Bedingungen“ in Eimsbüttel

AfD_Eimsbuettel_Alexander_Wolf_BTW_2017

Am vergangenen Sonnabend hatten wir einen Wahlkampfstand am Einkaufszentrum Tibarg beim Bezirksamt Eimsbüttel angemeldet und genehmigt bekommen. Vor Ort erwarteten uns schon schwarzgekleidete „Freunde“ – bekannt aus Funk und Fernsehen seit dem G20-Wochenende in Hamburg. Unser Stand wurde sogleich attackiert, teilweise beschädigt, Werbeflyer geklaut. Die Polizei war dann rasch vor Ort – und dann tat …

Weiterlesen →